Hinweise für Fremdfirmen zur Beantragung eines Fremdfirmenausweises

Aus Sicherheitsgründen ist es notwendig, dass Personen, die den Industriepark betreten, sich ausweisen.

Wer kann Fremdfirmenausweise beantragen?

Fremdfirmenausweise können von Standortfremdfirmen, Lieferanten, Dienstleister, Fremdfirmen oder andere im Auftrag einer Standortgesellschaft oder der Infraserv tätige Personen beantragt werden, insofern diese voraussichtlich für einen längeren Zeitraum das Gelände des Industrieparks Höchst aus geschäftlichen Gründen betreten müssen.

Wer beantragt einen Fremdfirmenausweis?

Den Fremdfirmenausweis beantragt die zuständige Fremdfirma (die mit der Person in Verbindung stehende Gesellschaft) beziehungsweise Standortfremdfirma.

Was wird für den Antrag benötigt?

Was ist zu beachten?

  • Die Anträge sind vollständig und leserlich auszufüllen.
  • Unvollständige und/oder unleserliche Anträge können nicht anerkannt werden.
  • Fremdfirmenausweise sind kostenpflichtig. Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei den Mitarbeitern der Fremdfirmenanmeldung.
  • Merkblatt Werkzeugliste:
    Der Erfassungsbogen für Werkzeuge ist von Fremdfirmen sorgfältig auszufüllen. Er dient als Legitimation für die Ausfuhr der Geräte und Werkzeuge, die im Eigentum der Fremdfirma sind. Der ausgefüllte Erfassungsbogen ist einem unserer Mitarbeiter am Tor Süd bei der Einfahrt zur Prüfung und Gegenzeichnung vorzulegen.
    Ausweisantrag mit Erfassungsbogen Werkzeugliste

Welche Daten benötigen wir von Neukunden?

  • Firmenadresse
  • Rechnungsadresse (nur bei Abweichung)
  • Bankverbindung
  • Umsatzsteuer-ID-Nr.

Alternativ können Sie uns auch einen Blanko-Briefbogen Ihres Unternehmens mit diesen Daten zusenden.

Fremdfirmenanmeldung

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Industriepark Höchst
Geb. K 605 / Zufahrt Tor Süd
65926 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 305-6151 oder 16226
Telefax: +49 69 305-16417
Anmeldung fuer Fremdfirmen Sued

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 06:00 - 15:30 Uhr: Schalterbereich (Interimsausweise)
Dienstag - Freitag: 10:00 - 15:00 Uhr: Büro 18/19 (Dauerausweise)