Integriertes Qualitätsmanagementsystem

Dokumentierte Prozesse, geschulte Mitarbeiter, überwachtes QM-System

Das integrierte Qualitätsmanagementsystem der Infraserv Logistics vereint die Forderungen der DIN EN ISO 9001 und 14001, der GMP-Guidelines, der EfbV sowie des AEO-F. So stellen wir sicher, dass alle Logistikprozesse überwacht und gemäß der gesetzlichen und Kundenbestimmungen umgesetzt werden.

Standard Operating Procedures (SOPs)

Kundenspezifische SOPs werden bei uns entweder in eigene SOPs überführt oder als mitgeltende Unterlagen integriert. Durch Inspektionen, Audits und Selbstinspektionen stellen wir sicher, dass wir in allen relevanten Kunden- und Geschäftsprozessen entsprechende Verfahrens- oder Arbeitsanweisungen etabliert haben und diese konsequent einhalten. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess wird dabei durch interne Audits, Selbstinspektionen, regelmäßige Managementbewertungen und Six Sigma Projekte überwacht und gesteuert.

Schulungen

Durch regelmäßige Schulungen und Unterweisungen halten wir die eigenen Mitarbeiter und die Mitarbeiter der eingesetzten Fremdfirmen immer auf dem aktuellen Stand der entsprechenden Regularien. Selbstverständlich überprüfen wir den Lernerfolg durch entsprechende Wirksamkeitskontrollen.

Unsere Zertifikate